Jeden Monat Aktuelle NEWS! /JUNKBOOK!Die keinkonsum Community!



 
keinkonsum,Sucht,Selbsthilfe,HIV,Drogen
 
  Informationen zur Rauschgiftproblematik
  Infos für Kids und Jugendliche
  Prävention und Öffentlichkeitsarbeit
  Abhängigkeit-Sucht
  Drogen,Folgen,Gefahren
  Behandlung,Hilfe,Substitution,Entzug
  Entgiftungen,Therapien,Selbsthilfe
  Begleitkrankheiten
  Aktuelle News
  Links
  Newsletter
  Eigenen Link hinzufügen


Name
Patrick Möller

Alter
36

Wohnort
mülheim

Statement
Es geht uns Alle an!! Deswegen mache ich auch mit dieser HP auf dieses Thema aufmerksam. Zumal es im Suchtbereich auch viele Infizierte Menschen gibt.

www.welt-aids-tag.de



Drogen
und Suchtbericht
Mai 2015



Informationen für erwachsene Kinder aus Suchtfamilien

Informationen für erwachsene Kinder aus Suchtfamilien

 

nacoa_infos_erwachseneIrgendwann zwischen dem zwanzigsten und dem dreißigsten Lebensjahr holen die langen Schatten der Kindheit die erwachsen gewordenen Kinder aus suchtbelasteten Familien meist ein. Fragen tauchen auf: Ist es eigentlich normal, das eigene Leben als eine Art Dauerkrise zu erleben? Ist es normal, dass man immer wieder an die gleiche Art von Partner/innen gerät, mit denen man die immer wieder gleiche Art von destruktiven Beziehungen lebt? Ist es normal, seinen Platz im Berufsleben ewig nicht zu finden und sich auf jeder Stelle als Fehlbesetzung zu fühlen? Was ist eigentlich normal? War es normal, was in der eigenen Familie als Normalität gelebt wurde? Könnte das Suchtproblem von Vater oder Mutter etwas damit zu tun haben, dass man einfach oft den „Code“ nicht kennt, mit dem dieses Leben sich erschließt?

NACOA Deutschland hat unter seinen Mitgliedern viele, die Sucht in der Familie als Kinder selbst erlebt haben. Wir möchten gerne unsere Erfahrung an andere erwachsene Kinder aus suchtbelasteten Familien weitergeben. Wenn Sie als Kind mit suchtkranken Eltern aufgewachsen sind, würden wir uns freuen, wenn unsere Informationen Ihnen Hoffnung geben. Es gibt für erwachsene Kinder nicht nur das Überleben. Es gibt auch das Leben.

Informationen über erwachsene Kinder aus Suchtfamilien sowie die Möglichkeiten der Genesung von den Spätfolgen elterlicher Sucht können Sie hier herunterladen.

PDF herunterladen Informationen für erwachsene Kinder (170 KB)

PDF herunterladen Lebensgeschichten von Kindern aus alkoholkranken Familien (156 KB)

Auf der Website der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung können Sie nach Psychotherapeuten suchen, die auf das Thema Kinder von Alkoholikern spezialisiert sind.




© NACOA Deutschland www.nacoa.de


 
 

Notrufnummern für Deutschland:
Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
Bundesweite Sucht- und Drogenhotline: 01805-313031
Polizei: 110
Vergiftungszentralen: Deutschland: 030/19240
Österreich: 01/406 43 43
Schweiz: 145

Mobiles keinkonsum Design entwickelt! Hier ansehen!


 
Werbung  
   
Aktuelles  
 

+++ Topthema +++

Wenn digitale Technik süchtig macht (November 2016)




Neue spychoaktive Substanzen

(Wie gefährlich sind Legal Highs?)

Wichtige Information zu Harvoni®, Sovaldi® und Daklinza®
Risiko von klinisch signifikanten
Herzrhythmusstörungen bei der Gabe von Harvoni®
INFO

 


Statistiken

Backlinks

PageRank-Backlink ohne Anmeldung von Ursula1.de

Kostenlose Backlinks bei http://backl.pommernanzeiger.de

Besserer Pagerank